Sie sind hier:  Startseite  /  Branchen  /  Unternehmensleiter

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Unternehmensleiter (persönliche D&O)

Alles wichtige über die Vermögensschandenhaftpflichtversicherung
für Unternehmensleiter (persönliche D&O)Unternehmensleiter
 

__________                                                                                                                                                                                               

1. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Unternehmensleiter (persönliche D&O)
Als Leiter eines Unternehmens, als Aufsichtsrat oder Manager tragen Sie persönlich Verantwortung für Ihre beruflichen Entscheidungen. Im Schadensfall haften Sie daher gegebenenfalls auch persönlich für Ihre Entscheidungen. Das gilt nicht nur für wissentliche Pflichtverletzungen, sondern auch bei Fahrlässigkeit. Der richtige Versicherungsschutz sorgt jedoch dafür, dass sich berufliche Fehlentscheidungen nicht auf Ihr Privatvermögen auswirken.

_________________________________________________________________________________________________________________  

2. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Unternehmensleiter: Welche Möglichkeiten gibt es?
Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie sich als Unternehmensleiter gegen Fehlentscheidungen absichern können:
 Die Unternehmens-D&O ist eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Diese Versicherung wird von einem Unternehmen für seine Führungskräfte abgeschlossen. Die Versicherungssumme steht dabei allen versicherten Per­sonen zur Verfügung. Wenn ein Schaden eintritt, muss zu diesem Zeitpunkt Versicherungsschutz bestehen (claims-made-Prinzip).

 Die persönliche D&O-Versicherung ist eine Vermögensschadenhaftpflicht, die Ihnen persönlichen Schutz bietet. Das heißt die Versicherungssumme steht nur Ihnen selbst zur Verfügung und das für den Zeitpunkt der begangenen Pflichtverletzung. Es ist hierbei unerheblich, wann der Schaden eintritt (Verstoß-Prinzip).

Beide Versicherungsformen können parallel abgeschlossen werden. Wenn Ihr Unternehmen eine Unternehmens-D&O für seine Manager abgeschlossen hat, können Sie sich zusätzlich noch privat absichern. Die Deckung der Unternehmens-D&O geht dabei vor.
 
Vorteile der Unternehmensleiterdeckung
 Persönliche Kontrolle über die Versicherung bei allen Mandaten des Versicherungsnehmers Unbegrenzte Nachhaftung
 Dauerhafte Deckung nach dem Verstoßprinzip
 Jährliche Deckungs­summen-Aggregate
 Mitversicherung der gesamtschuldnerischen Haftung
 Zeichnung auf Basis persönlicher Daten, keine umfangreichen Fragen zur Unternehmensbilanz und Eigentumsverhältnissen
 Wahlmöglichkeit der Abwehr im Schadenfall
 Dynamische Prämienkalkulation, je nach Risiko
 Geringer fester Selbst­behalt von lediglich 1.000.- €
 Versicherungsnehmer ist immer die versicherte Person, somit ist der Versicherungsvertrag in der vollen Kontrolle der versicherten Person

_________________________________________________________________________________________________________________  

3. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Unternehmensleiter: Was ist versichert? 
Versicherungen für Unternehmensleiter bieten Schutz bei
 Schadenersatzansprüchen, die das eigene Unternehmen gegen den Geschäftsführer oder Manager geltend macht (z. B. bei Umsatzeinbußen durch falsche Entscheidungen),
 Schadenersatzansprüchen durch Dritte (z. B. durch Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten).
Die persönliche D&O-Versicherung schützt Sie als Unternehmensleiter zusätzlich u. a. gegen
 Schäden, die erst nach Ihrem Austritt aus dem Unternehmen auftreten (z. B. durch Pensionierung),
 Schäden, die bei einem Insolvenzverfahren entdeckt werden können.

_________________________________________________________________________________________________________________  

4. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Unternehmensleiter: Was kostet sie? 
Bei Abschluss einer persönlichen D&O-Versicherung sollten Sie sich überlegen, wie hoch Ihr persönliches Risiko im Schadensfall ist und die Versicherungssumme so wählen, dass dieses persönliche Risiko abgedeckt ist. Sie sollten sich zudem überlegen, ob eine Rückwärtsversicherung, also die Versicherung von Schäden, die vor dem Abschluss der Versicherung entstanden sein könnten, für Sie wichtig sein kann.
_________________________________________________________________________________________________________________  
Die Unternehmensleiterhaftpflichtversicherung lässt sich individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Wünsche zuschneiden. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.
_________________________________________________________________________________________________________________  

Angebotsanforderung für eine Berufshaftpflichtversicherung als Geschäftsführer, Vorstand, Beirat oder Aufsichtsrat

Ihre Arbeitskraft ist ein wichtiges Kapital! Wir ver­gleichen für Sie Bedingungen und Prämien und finden die passende Absicherung. Selbstverständlich ist unsere Beratung für Sie kostenlos!


Fragebogen
Angebotsanforderung

Veröffentlichungen

Artikel D&O Versicherung und Insolvenz


 
Schließen
loading

Video wird geladen...