• Directors and Officers-Versicherung
Wir sind bundesweit für Sie da!

D&O Ver­sicher­ung (Directors and Officers-Ver­sicher­ung)

Alles wichtige über die Directors and Officers-Ver­sicher­ung (D&O Ver­sicher­ung)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lagern Sie jetzt Ihre Berufsrisiken aus!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin – wir beraten Sie individuell und bedarfsgerecht.

D&O Ver­sicherung: Was ist eine Directors & Officers-Ver­sicherung?

Die D&O Versicherung ist eine wichtige Versicherung für alle, die mit ihrem Privatvermögen für berufliche Fehlentscheidungen haften. Sie ist eine Vermögens­schaden­haftpflicht­versicherung und wird auch Geschäfts­führer­haftpflicht­versicherung, Manager­haftpflicht­versicherung und Berufs­haftpflicht­versicherung für Manager genannt.


D&O Ver­sicher­ung: Wer sollte eine haben?

Eine D&O Versicherung empfehlen wir

Geschäftsführern
Vorständen, Aufsichts- und Beiräten von Firmen
Managern von Vereinen, gemeinnützigen Einrichtungen und Stiftungen
Häufig ist jedoch nicht der Geschäftsführer oder Manager der Versicherungs­nehmer, sondern das Unternehmen. Wenn ein Schadens­fall durch Fehl­entscheid­ungen oder Versäumnisse entsteht, ist das Unternehmen durch die Ver­sicher­ung finanziell abgesichert. Selbst­verständlich kann jedoch auch der Geschäftsführer oder Manager selbst Versicherungs­nehmer sein.

D&O Ver­sicher­ung: Was ist versichert?

Die Geschäftsführerhaftpflicht bietet Schutz bei

Schadenersatzansprüchen, die das eigene Unternehmen gegen den Geschäftsführer oder Manager geltend macht (z. B. bei Umsatzeinbußen durch falsche Entscheidungen)
Schadenersatzansprüchen durch Dritte (z. B. durch Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten)

D&O Ver­sicher­ung: Was kostet sie?

Eine allgemeingültige Aussage lässt sich zu den Kosten für eine Directors and Officers-Versicherung nicht machen. Sie sind abhängig von

der Anzahl der versicherten Per­sonen
dem Unternehmensumsatz
der Höhe von Transaktionen

Wichtig ist hierbei zu wissen, dass die Vermögens­schaden­haft­pflicht­versicherung nur greift, wenn es sich um ein Versehen oder eine Fahrlässigkeit handelt. Vorsatz kann nicht versichert werden.

Haben wir Sie überzeugt?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Erfahrungen & Bewertungen zu Domke Advice Service GmbH

Hauptverwaltung Konstanz
Niederlassung München
Niederlassung Bergisch Gladbach

SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON