• Elektronik­versicherung
Wir sind bundesweit für Sie da!

Elektronik­versicherung

Der Erfolg vieler Unternehmen ist heutzutage eng mit deren Firmen-IT verknüpft. Kaum vorzustellen, welche finanziellen Folgen Bedienfehler oder Ausfälle nach sich ziehen können. Sichern Sie Ihre elektronischen Geräte und Anlagen ab mit einer Elektronikversicherung, die auf Ihren Bedarf passgenau abgestimmt ist.

Sprechen Sie noch heute mit einem unserer Makler für Elektronik­versicherung. Unser Team hat sich auf die vielfältigen Versicherungs­anforderungen von rechts- und wirtschafts­beratenden Berufen spezialisiert. Gemeinsam entwerfen wir einen maßgeschneiderten Versicherungs­schutz für Ihre elektronischen Geräte und Anlagen, der Ihr Risiko bestmöglich abdeckt. Lassen Sie sich unsere innovativen Lösungen in einem persönlichen Gespräch vorstellen. Lernen Sie uns kennen. Wir beraten Sie zu jeder Zeit bedarfsgerecht und unabhängig.

Lagern Sie jetzt Ihre Berufsrisiken aus!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin – wir beraten Sie individuell und bedarfsgerecht.


Was ist eine Elektronik­versicherung?

Die Elektronik­versicherung gehört zu den technischen Versicherungen. Mit ihr lassen sich zum Beispiel die EDV- und IT-Ausrüstung eines Unternehmens gegen Schäden versichern. Eine Elektronik­versicherung sollte auf jeden Fall auch eine Datenversicherung beinhalten. Diese kommt beispielsweise auch für die Kosten einer Wiedereinrichtung von Daten und Programmen infolge eines ersatzpflichtigen Schadens an der Hardware auf.

Wer benötigt eine solche Versicherung?

EDV und Bürotechnik sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Die meisten Unternehmen und Kanzleien können ohne EDV nicht arbeiten und haben wichtige Geschäftsprozesse längst digitalisiert. Die Abwicklung von Auftragseingängen, die Buchhaltung und die Kommunikation erfolgen fast schon selbstverständlich elektronisch. Ausgefallene Geräte können so schnell ganze Betriebe für Tage lahmlegen. Deshalb ist es für Unternehmen jeder Branche sinnvoll, eine Versicherung für Schäden an der Firmen-IT abzuschließen, damit die Neubeschaffung nicht die Existenz gefährdet.

Ob Telefonanlage, Desktop-PC, Laptop oder Server: Schützen Sie Ihre IT-Infrastruktur und verhindern Sie mit einer Elektronikversicherung, dass ein Geräteschaden oder -ausfall zum Risiko für Ihr Unternehmen oder Ihr Gewerbe wird.


Welche Risiken sichert eine Elektronik­versicherung ab?

Bei einer Elektronikversicherung sind alle Schäden versichert, die nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurden (All-Risk-Deckung bzw. Allgefahrendeckung). Somit sind Ihre elektronischen Geräte und Anlagen vor fast allen Sachschäden geschützt.

Die Versicherung:

deckt die Kosten bei Bedienungsfehlern, Ungeschicklichkeit und Fahrlässigkeit ab.

leistet Ersatz bei Diebstahl oder mutwilliger Beschädigung durch andere.
bezahlt bei Brand-, Wasser- und Stromschäden.

Nicht versicherbar sind:

vorsätzliche Beschädigung durch den Versicher­ungsnehmer oder dessen Mitarbeiter.
Verschleiß und Alterung der Geräte.

Was ist versicherbar?

Die Elektronikversicherung sichert folgende Ausstattung ab:

Daten-, Informations- und Kommunikationstechnik
Bürotechnik
Mess-, Prüf- und Sicherungsgeräte
Bild- und Tontechnik
ggf. Software

Was kostet eine Elek­tronik­ver­sicherung für Ihr Gewerbe?

Die Kosten und die Versicherungs­summe richten sich nach dem Wert der Ausstattung, die versichert werden soll. Besitzen Sie etwa kostspielige technische Anlagen, dann tragen Sie ein hohes Risiko, Opfer eines Elektronikschadens zu werden. Mit einem Blick auf das Risiko sind die Kosten einer Versicherung verschwindend gering. Wir beraten Sie gerne persönlich zu den Tarifen unserer Versicherungspakete. Sprechen Sie uns an!

Haben wir Sie überzeugt?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Erfahrungen & Bewertungen zu Domke Advice Service GmbH

Hauptverwaltung Konstanz
Niederlassung München
Niederlassung Bergisch Gladbach

SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON