Sie sind hier:  Startseite  /  Gewerbeversicherung  /  Betriebshaftpflichtversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung

Rund um die Betriebshaftpflichtversicherung
 

__________                                                                                                                                                                                               

1. Was ist eine Betriebshaftpflichtversicherung?
Die Betriebshaftpflicht- oder Firmenhaftpflichtversicherung versichert Sie bei Sach- und Per­sonenschäden, die bei anderen durch Ihr Verschulden entstanden sind. Sie gilt am Arbeitsplatz, bei Kunden und an öffentlichen Orten. Die Betriebshaftpflicht ist für Unternehmer und Selbständige eine äußerst wichtige Versicherung, da in Deutschland jedes Unternehmen unbegrenzt mit seinem Vermögen haftet. Wenn also Sie oder ein Mitarbeiter einen Schaden verursachen, kann dies schnell sehr teuer werden.

_________________________________________________________________________________________________________________  

2. Betriebshaftpflichtversicherung: Wer braucht eine?
Egal ob Sie alleine als selbständiger Anwalt oder Notar arbeiten oder Inhaber einer größeren Kanzlei sind, die Firmenhaftpflicht sichert Sie bei Per­sonen- und Sachschäden ab. Wenn Sie Mitarbeiter haben, sind auch diese über die Versicherung geschützt. Zudem ist es möglich auch externe Per­sonen (z. B. Reinigungskräfte) über die Firmenhaftpflicht mitzuver­sichern.
_________________________________________________________________________________________________________________  
3. Betriebshaftpflichtversicherung: Leistungen

Wenn Sie oder ein Mitarbeiter während der Arbeit anderen oder deren Eigentum Schaden zufügen, dann ist das ein Fall für die Betriebshaftpflicht. Konkret gilt das für:

 Per­sonenschäden und daraus resultierende Folgekosten (z. B. Arztrechnungen, Umsatzeinbußen),
 Sachschäden und daraus entstehende Folgekosten (z. B. Umsatzeinbußen),
 Vermögensfolgeschäden, die durch Per­sonen- oder Sachschäden entstehen können,
 Anwalts- und Prozesskosten zur Abwehr von unberechtigten Schadenersatzforderungen.

_________________________________________________________________________________________________________________  

4. Betriebshaftpflichtversicherung: Was kostet sie?
Die Kosten der Firmenhaftpflichtversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab:
 Der Höhe des Risikos einen Schaden zu verursachen. Dabei spielen Unternehmensgröße, Branche und der Umsatz eine Rolle.
 Der Deckungs­summe und der Selbstbeteiligung.

 Dem Geltungsbereich (Deutschland, Europa, weltweit)

Die Deckungs­summe sollte so gewählt werden, dass der größte anzunehmende Schadensfall abgesichert ist. Gerne beraten wir Sie hierzu und finden den für Sie passenden Versicherungsschutz.

_________________________________________________________________________________________________________________  


Vergleich und Angebot Betriebshaftpflichtversicherung
Firma: *
Branche: *
Placeholder
Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Zu ver­sichernde Risiken: *
Betriebsgröße:
Gründungsjahr:
Jahresumsatz:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...