Übernahme von Schadensersatzleistungen  

Übernahme von Abwehrkosten

Individuell auf Ihr Unternehmen angepaßt


Sie sind hier:  Startseite  /  Branchen  /  Schutzrechteinhaber

Patenthaftpflichtversicherung für Schutzrechteinhaber

Alles wichtige über die PatenthaftpflichtversicherungBetriebsunterbrechung
 

 

__________                                                                                                                                                                                               

1. Wer benötigt eine Patenthaftpflichtversicherung?
Schutzrechte (Patent, Gebrauchsmuster, Design, Marke) haben eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung, da auf ihnen das Alleinstellungsmerkmal von Produkten basiert und damit der Erfolg am Markt. Im Rahmen einer modernen Patentstrategie ist es für jedes Unternehmen wichtig, seine eingetragenen Schutzrechte zu schützen und deren Einzigartigkeit zu sichern. Eine Patenthaftpflichtversicherung hilft Ihnen dabei.

_________________________________________________________________________________________________________________  

2. Wozu eine Patenthaftpflichtversicherung für Schutzrechteinhaber?
Schutzrechte sind grundsätzlich angreifbar, z. B. in Form von Anfechtungsklagen durch Konkurrenten oder Patent-Trolle. Solche Rechtstreitigkeiten sind sehr teuer und oftmals langwierig. Im schlimmsten Fall müssen die Rechte aufgegeben werden, da der Rechtstreit nicht finanzierbar ist. Als unmittelbare Folge kann dadurch der Unternehmenswert sinken. Eine Patenthaftpflichtversicherung ist hier sinnvoll, da die Risiken bei Patentrechten nicht durch die Betriebshaftpflicht und normalerweise auch nicht durch Rechtsschutz- oder Vermögensschadenhaftpflichtversicherung abgedeckt sind.

_________________________________________________________________________________________________________________  

3. Patenthaftpflichtversicherung für Schutzrechteinhaber: Was ist versichert? 
Die Patenthaftpflichtversicherung übernimmt
 die Abwehrkosten bei Patentverletzung und hilft so eine Budgetsprengung zu vermeiden;
 die Kosten für die Widerklage, die in der Regel Teil der Abwehrstrategie ist;
 Schadenersatz und Strafen;
 die Lizenzgebühren nach einem Vergleich;
 Rückruf- und Rücknahmekosten sowie

 die Forderungen aus Enthaftungserklärungen.

_________________________________________________________________________________________________________________  

4. Was kostet die Patenthaftpflichtversicherung für Schutzrechteinhaber?
Die Kosten für eine Patenthaftpflichtversicherung sind sehr unterschiedlich. Wichtige Faktoren sind
 die Unternehmensgröße,
 die Anzahl der Schutzrechte, die das Unternehmen hat,

 die Branche und die Marktsituation.

Wir beraten Sie gerne über eine Patenthaftpflichtversicherung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.
_________________________________________________________________________________________________________________  

Schutzrechte im Unternehmen

Euroforum_Newsletter_-_E-Book_für_Geschäftsführer_2017.pdf
Pflichten des Geschäftsführers und die Patenthaftpflichtversicherung zur Auslagerung von Risiken
Anfrage zu weiteren Informationen zur Patenthaftpflichtversicherung
Vorname, Name: *
E-Mail: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...